Griaß Eich auf dem Hintergraber Hof

Wir sind ein Bio-Bergbauernhof im schönem Ort Wegscheid, am Fuße des Braunecks, LKr Bad Tölz-Wolfratshausen, ca. 70 km südlich von München. Für einen unvergesslichen Urlaub in den Bergen bieten wir Ihnen verschiedene Ferienwohnungen auf dem Bauernhof sowie eine Selbstversorgerhütte mit Wellnessbereich zum anmieten an.

Die unmittelbare Nähe zum Brauneck lädt im Sommer zum Wandern und Radfahren ein, aber auch Wintersportler genießen das reiche Angebot der Urlaubsregion. Die Isar ist fußläufig erreichbar. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten befinden sich in der nahen Umgebung.

Bei uns können Sie den Alltag auf einem Bauernhof mit Mutterkuhhaltung hautnah miterleben. Für Pferdeliebhaber gibt es die Möglichkeit Reitunterricht auf dem hofeigenen Reitplatz zu nehmen oder einen Ausritt in die Natur zu genießen. Aufgrund der idyllischen Lage des Hofes, fernab von befahrenen Straßen, können sich Kinder frei am Hof bewegen und diesen erkunden.

Auf dem Bauernhof ist immer etwas los... Kommt doch gerne vorbei und verbringt eine einmalige Zeit bei uns.

Wir freuen uns auf viele nette Gäste!


Famile Rauchenberger



Das spricht für uns:


  • Fernab von befahrenen Straßen, jedoch im Ort
  • Weitläufiger Garten mit großem Spielplatz und Kinderfuhrpark
  • Hofeigener Badeteich
  • Hunde sind herzlich willkommen
  • Aktive Mutterkuhhaltung mit vielen Tieren
  • Reitmöglichkeit für Klein und Groß
  • Gemütlicher Grillplatz
  • Brötchenservice der Fa. Morgengold
  • Babyausstattung vorhanden (Hochstuhl, Reisebett)
  • Gemeinschaftsraum mit Spiele-/Büchersammlung und großem Tisch zur Zusammenkunft mehrerer Wohneinheiten
  • Gratis WLAN
  • Waschmaschinen- und Trocknernutzung möglich
  • Beliebte Urlaubsregion mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten, auch nach Österreich
  • Hausberg Brauneck fußläufig erreichbar mit wunderschönen Wanderrouten, Almen, Skipiste mit Kinderland, Langlaufloipe
  • Bekannter Wanderweg „Via Bavarica Tyrolensis“ führt nahe am Hof vorbei
  • PKW Parkplätze und Radl-Garage





Impressionen


Die Häschen freuen sich auf ausgiebige Streicheleinheiten und saftiges Gras.

Unsere Kühe dürfen im Sommer zusammen mit den Kälbchen die hofeigenen Almen abgrasen. Sie freuen sich über unseren täglichen Besuch und den mitgebrachten Leckereien.

Auch in der Natur gibt es einiges zu entdecken und erleben.

Auf dem Hof haben wir viele fleißige Mäusefänger. Aber auch über Kuscheleinheiten wird sich sehr gefreut.

Einfach mal die Ruhe genießen und den Klängen der Natur lauschen.

Der große, weitläufige Garten mit umfangreichen Spielplatz lädt zum toben ein.

Bei unserem großen Kinderfuhrpark ist für jede Altersklasse bestimmt ein passendes Fahrzeug dabei, um den Hof auf Rädern zu erkunden.

An der Feuerstelle/Grillplatz können die Abende gemütlich ausgeklungen werden.

Im Sommer wird fleißig Heu gearbeitet, um Futter für die kalten Monate zu gewinnen.

"Das Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde."
Gerne bieten wir nach vorheriger Anmeldung Reitstunden für Groß und Klein an. Dazu kann je nach Erfahrungsgrad des Reiters der hofeigene Reitplatz genutzt werden oder aber auch Ausritte in die Natur unternommen werden.

Die Schmetterlinge erfreuen sich an den bunten Farben der Blumen.

Oftmals sind es die kleinen Dinge, die das Große zu etwas ganz Besonderem machen.

Bei so einem tollem Sonnenaufgang kann der Tag bestimmt nur Gutes bringen.

Der großteils überdachte Sandkasten bietet im Sommer einen Sonnenschutz und bewahrt die Kinder bei schlechteren Wetter vor dem Regen.

Der Badeteich hinter dem Hof sorgt im Sommer für eine Abkühlung und ganz viel Badespaß. Große Freude bereitet oftmals die Rutsche direkt ins Wasser. 

Aber auch auf dem Steg, am Bach oder mit der Seilbahn am Ufer wird gerne gespielt. Der Sandstrand bietet sich zum anschließenden Entspannen an.

Unsere kleine Hühnerschar wartet ganz hoffnungsvoll auf übriggebliebene Speisereste der Gäste. Dafür versorgen Sie uns täglich fleißig mit leckeren Eiern.

Die Schafe beobachten neugierig, was am Hof alles los ist. Einmal im Jahr bekommen sie eine neue Frisur. Das Scheren der Schafe ist für die Kinder besonders interessant und lehrreich.

Die Isar ist vom Hof aus fußläufig zu erreichen. Hier kommt garantiert keine Langeweile auf.




Die Gastgeber



Marianne und Jakob bei den Filmaufnahmen des Bayerischen Fernsehens zur Serie "Wirtshausmusikanten" im März 2018

Anfahrt


Mit dem PKW:


Mit der Bahn:
Gerne können Sie für eine staufreie und umweltfreundliche Anreise die Bayerische Regiobahn nutzen. Diese fährt stündlich von München nach Lenggries. Nach Wegscheid nehmen Sie anschließend den Regionalbus 395 in Richtung Jachenau, Mühle und steigen nach ca. 5 Minuten Fahrzeit bei der Haltestelle beim Pfaffensteffl in Wegscheid aus. Mit dem RVO Bus 9595 Lenggries - Jachenau gelangen Sie ebenfalls nach Wegscheid.


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte